Herzlich willkommen!

GVKN Programm

Neben den typischen Angeboten fokussieren wir vor allem auf Lösungen im digitalen Business, regionale Wirtschaftsförderung und umfassende Kundenbindungssysteme.


Strategieprogramm


GVKN Gutscheinsystem

GVKN Gutscheinsystem

Zusammen mit der Regio Service Südwest GmbH (RSW) bietet der GVKN ein Gutscheinsystem für seine Mitglieder bestehend aus dem Arbeitnehmer Geschenkgutschein und dem Geschenkgutschein an.


Gutscheinsystem Anmeldung


Aktuelle Mitgliedernachrichten

24.09.18 | 08:13:00

Redaktionsschluss! Bitte reichen Sie jetzt Ihre kostenlose Unternehmensnachricht für die GVKN Nachrichten für die Amtsblätter Bruchsal, Forst, Graben-Neudorf und Karlsdorf-Neuthard bis zum Donnerstag ein. Unternehmen mit Werbeplätzen genießen bei der Veröffentlichung Priorität. [mehr]



23.09.18 | 18:20:12

Entlang der A5 im nördlichen Landkreis Karlsruhe wurden bei mehreren Lastwagen die Planen beschädigt. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag, 21. September, an vier Parkplätzen entlang der Autobahn 5 bei Bruchsal, Ubstadt-Weiher und Weingarten die Planen von mehreren Lastwagen aufgeschlitzt. Am Parkplatz Höfenschlag nahe Weingarten wurden die Personen bei der Suche nach Wertsachen wohl auch fündig und stahlen mehrere Kartons mit Elektrogeräten, die auf eine Palette verstaut waren. In den anderen Fällen kam offenbar nichts abhanden. [mehr]



23.09.18 | 08:03:46

Am nächsten Donnerstag ist unser GVKN Netzwerk-Treffen im Leicht Tagungszentrum (An der Güterhalle 3, Karlsdorf) ab 19:00. Weitere Informationen: [Link] [mehr]



19.09.18 | 07:23:01

Viele Unternehmer sind erfolgreich und stellen ihren Erfolg täglich unter Beweis. Doch gemeinsam kann man oft noch mehr erreichen. Der GVKN ist das aktivste Business Netzwerk der Region. Nutzen Sie die zusätzlichen Möglichkeiten für Ihren Unternehmenserfolg. Hier erfahren Sie mehr darüber: [Link] [mehr]



18.09.18 | 18:05:14

Der BdSt (Bund der Steuerzahler) nimmt Stellung zum aktuellen Bundeshaushalt. Union und SPD wollen von ihrer expansiven Ausgabenpolitik nicht lassen. Aktuelle Planungen des Finanzressorts offenbaren, dass der Bundeshaushalt bereits auf Reserve fährt. So wird der Weg in die alte Schuldenpolitik geebnet. Die expansive Ausgabenpolitik der großen Koalition verschiebt (wie ein Vergleich der Haushalte 2013 mit 2022 zeigt) die Haushaltsstrukturen deutlich. Die Sozialausgaben steigen stärker als die Investitionen. Zukunftsgestaltung sieht anders aus. [mehr]



14.09.18 | 09:04:26

Die Email ist in Unternehmen nach wie vor das Kommunikationsmittel Nummer 1. Der Digitalverband Bitkom fand heraus, dass durchschnittlich 21 Emails bei jedem Deutschen in dessen beruflichen Postfach landen. Das sind drei Nachrichten mehr als vor zehn Jahren. Bei drei von zehn Arbeitnehmern sind es mehr als 30 Emails täglich; bei acht Prozent gar mehr als 50 Emails. [mehr]



12.09.18 | 18:39:58

Wir trauern um Raimund Nagel: Im August verstarb unser Kassier und langjähriges Vorstandsmitglied Raimund Nagel. Hierzu Torsten Zimmermann, 1. Vorsitzender des GVKN: „Mit Raimund Nagel verlieren wir eine wichtige Person im Verein und Vorstand. Durch ihn war es erst möglich, den GVKN in den vergangenen Jahren so rasant zu entwickeln. Denn er sorgte dafür, dass die Verwaltung und Organisation stets den raschen Veränderungen in der Vereinsstruktur folgte und Schritt hielt. Ohne Ihn wäre also der Verein nicht da, wo er heute steht. Eine regionale Größe, welche schon längst über Gemeindegrenzen hinweg bekannt ist und die Wirtschaftskultur in der Region prägt. Wir haben einen wichtigen Vereinskollegen und Freund verloren. Doch in unseren Gedanken wir er weiterleben.“ Auf der „Über uns“ Seite der GVKN Website gibt es einen neuen Abschnitt „In Memoriam“. Hierin findet sich das Bild von Raimund Nagel. [mehr]



09.09.18 | 12:44:01

Karlsdorf - Am Samstagabend um 22:48 Uhr war ein 17-jähriges Mädchen in Karlsdorf auf dem Nachhauseweg vom Karlsdorfer Oktoberfest. Sie war allein zu Fuß auf der Hertzstraße unterwegs und schob ihr Fahrrad, als sich ihr plötzlich von hinten ein Mann näherte. Der Mann umklammerte das Mädchen von hinten und hielt ihr den Mund zu - das Fahrrad des Mädchens fiel zu Boden. Der Täter umklammerte dann die Beine des Mädchens und brachte sie so zu Fall. Er legte sich auf die Geschädigte und hielt ihr weiter den Mund zu, da die Geschädigte laut um Hilfe rief. Das Mädchen biß dem Täter in die Hand, woraufhin der Täter noch fester zudrückte, sodaß die Geschädigte fast keine Luft mehr bekam. Die junge Frau wehrte sich dann nicht mehr, woraufhin der Täter seinen Griff wieder etwas lockerte. Möglicherweise hatte der Täter zu diesem Zeitpunkt auch schon den Anwohner bemerkt, der aufgrund der Hilferufe aus seiner Wohnung auf die Straße geeilt war. Die Geschädigte konnte sich kurz darauf dem Griff des Täters entziehen, vom Boden aufstehen und flüchten. Der Täter flüchtete daraufhin in Richtung Salinenstraße. Der Anwohner verfolgte den Täter noch ein Stück, verlor ihn jedoch dann aus den Augen und verständigte die Polizei. Trotz einer sofortigen Fahndung konnte der Täter bislang nicht ergriffen werden. Das Mädchen konnte den Täter wie folgt beschreiben: Männliche Person, 25 - 35 Jahre alt, kurze schwarze Haare, dunkler Teint, rundliches Gesicht, sprach Deutsch mit ausländischem Akzent, trug ein hellblau-kariertes Hemd und Jeans. Die Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zur Tat unter (0721) 666-5555. Jürgen Fabian Führungs- und Lagezentrum Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe [mehr]



Alle weiteren GVKN Nachrichten finden Sie auf dem GVKN News facebook Kanal oder auf unserer Presse Seite.


GVKN Netzwerk

Unternehmen präsentieren sich auf www.gvkn.de. Lernen Sie unsere Mitglieder kennen.

Nachfolgend die Flyer von GVKN Mitgliedsunternehmen:


1_GVKN_Infos.pdf (4.5 MB)

Adamiok.pdf (205 KB)

Aliventa.pdf (7.1 MB)

BLUEFISH.EVENTS.pdf (372 KB)

Kanzlei_f_Recht_u_Steuern.pdf (657 KB)

Likoerfreunde_Nordbaden.pdf (591 KB)

Martin_Herber.pdf (849 KB)

NUCIDA.pdf (3.4 MB)

Rocketmedia.pdf (583 KB)

WEB9.pdf (2.0 MB)


Die Liste wird zur Zeit stetig erweitert. Flyer können an [javascript protected email address] zur Aufnahme in die Liste eingesandt werden.


Netzwerk-Termine 2018

Juni

28.06.18 19:00

Kickoff

Leicht Firmengruppe


Juli

26.07.18 19:00

DS-GVO

Leicht Firmengruppe


September

27.09.18 19:00

Digitales Marketing

Leicht Firmengruppe


November

29.11.18 19:00

Immobilien

Leicht Firmengruppe


Mitgliederversammlung

25.10.18 19:00

Wahlen und Satzungsänderung

Leicht Firmengruppe


Wichtige Hinweise

WEB9 überarbeitet gerade das Digital Marketing Konzept. In dieser Zeit können leider nicht alle Termine auf unserer Website angezeigt werden. Alle weiteren GVKN Termine finden Sie auf unserem GVKN News facebook Kanal oder auf unserer Termine Seite.


Der Vorstand hat eine neue Geschäftsstelle eingerichtet. Hierbei wurde die Öffnungszeit deutlich ausgebaut. Nachfolgend die neuen Kontaktdaten:

Amalienstraße 3
D 76689 Karlsdorf-Neuthard
Germany

Öffnungszeiten:
Mo-Fr........09:30-18:30
Sa..............09:00-13:00

F: 07251-948112
E: info@gvkn.de

Gemeinsam geht mehr!

GVKN Mitgliederantrag

Bitte beachten Sie auf dem Formular auch das Lastschriftverfahren auszufüllen und zweifach zu unterschreiben.


Antragsformular Infobroschüre


Mit der GVKN App bestens informiert

GVKN Smartphone App

Die App mit aktuellen GVKN Nachrichten und Terminen kostenlos für Ihr Smartphone.


App für Android App für Apple